Häufig gestellte Fragen zur Algenbehandlung mit Ultraschall

Was sind Algen ?

Algen sind Wasserpflanzen, die in der Regel eine einzellige Struktur haben und Chlorophyll enthalten. Sie haben aber keine Blätter, Stengel oder Wurzeln. Wenn das Wasser wenig in Bewegung ist, eine hohe Temperaturen vorherreschen, oder wenn eine hohe Konzentration von Nährstoffen aufkommt, besteht eine ideale Umgebung für exponentielles Algenwachstum.

Algen sind seit vielen Jahren dafür bekannt einer ganze Reihe von Problemen in verschiedenen Bereichen zu verursachen wie z.B. in/an Booten, Teichen, Seen, Schiffen, Kühltürmen und Kühl- oder Heizsystemen.
Die Anwesenheit von Algen kann erhebliche negative Auswirkungen einschließlich Schäden an Fisch, Schäden an Booten und Schäden an der Umwelt verursachen, und zusätzlich sehr unansehnlichen aussehen.

Was ist Ultraschall ?

Ultraschall ist ein Ton mit Frequenzen die oberhalb des hörbaren Bereichs des Menschen liegen, typischerweise oberhalb von 20.000Hertz (Hz). Bei noch höheren Frequenzen wird von so genanntem Hyperschall gesprochen und bei Frequenzen die unterhalb dermenschlichen hörbaren Frequenzbereiches liegen wird Infraschall genannt. Das menschliche Ohr hört akustischen Klänge im hörbaren Bereich von 20 Hz bis 20.000 Hz, je nach dem Alter des Individuums.

Schall bewegt sich und unterscheidlichen Medien unterschiedlich schnell fort.
Die Schallgeschwindigkeit in den verschiedenen Medien sind:

331 Meter pro Sekunde in der Luft.
1496 Meter pro Sekunde in Wasser, was 4,5-mal schneller als in Luft ist.
5000 Meter pro Sekunde in Stahl, also 3,3-mal schneller als in Wasser.

Wie und warum zerstört Ultraschall Algen ?

Der Ultraschallgeber ( Trancducer ) des Ultraschall-Gerätes sendet eine Ultraschallwelle in das Wasser, daie bei Erreichen in der Mitte der Algenzelle einen übermäßigen Druck in der Vakuole verursacht. Sobald der Druck in der  Zelle eine kritische Schwelle überschritten hat, zerreißt die Algen-Zellvakuole und wird zerstört, die Alge stirbt ab.
Biofilm und anderen schädlichen Bakterien wie E. coli sind in ähnlicher Weise zerstört.
Die Ultraschallimpulse, die im Wasser verwendet werden, sind völlig unschädlich für Menschen, Tiere, Fische und Wasserpflanzen.

Warum sind digitale Ultraschallsysteme besser als Analoge?

So wie Musik-Player die im Laufe der Zeit, von den alten Walkman-Kassetten-Player in MP3-Player und heuzutage in Smart Geräte modernisiert wurden, so sind auch Ultraschallsysteme deutlich in ihrern technologischen Fähigkeiten in den letzten Jahrenvorangetrieben und verbessert worden. Die wichtigsten Vorteile von digitaler Ultraschalltechnologie sind unten aufgeführt, um zu erklären, warum digitale Ultraschall-Technologie zuverlässiger, effektiver und bequemer als Die, der bisherigen analogen Systeme ist.

Die Vorteile der digitalen Ultraschall-Technologie im Vergleich zu analogen Systemen sind:

- Eine konstante, nicht-schwankende Signalstärke wird ausgesendet, die mehr Sicherheit bietet als ältere Technologie
- Einfache Erzeugung von verschiedenen Frequenzen, und bietet daher mehr Flexibilität als die analogen Designs
- Geringerer Stromverbrauch, so dass Energieverbruach reduziert wird, eine verbesserte Effizienz
- Weniger anfällig für Störungen
- Höhere Effektivität bei der Beseitigung von Algen, Krankheitserregern, Biofilm und Verkrustungen, also effektiver bei der Bekämpfung von Algenwachstum

Warum sind Efficient Sonics Produkte ‘Smart’?

Efficient Sonics Produkte sind die einzigen Geräte auf dem Markt, die die einzigartige "Smart Tune-Technologie haben. Smart Tune Technologie regelt und klaibriert vollautomatisch das Ausgangssignal, angepasst an den jeweils angeschlossenen Ultrachallgeber ( Trancducer ), sodass die meisten optimalen Frequenz höchsteffektiv ausgegeben werden können. Jede Umgebung hat physikalischeUnterschiede, wie die Dichte des Wassers und der Temperatur, was bedeutet, dass eine andere "optimale Frequenz"  für unterschiedliche Anwendungen und für verschiedene Bedingungen erforderlich wird. Auch Materialverschleiß der ständing vibrierenden Ultraschallgeber wird die Schallausgabeeigenschaften über die Laufzeit des Betriebes beeinflussenn und verändern. Die "Smart Tune" -Technologie gleicht diese Faktoren aus und berücksichtigt die Veränderungen, indem sich die Steuerung, in der das Ultraschallsignal generiert wird, automatisch an die Veränderungen anpasst und sich mit dem Lautsprecher abstimmt. Die auf die sich veränderernden Bedingungen abstimmten Utraschallsignale sind wesentlich effektiver und die verschiedenen Frequenzwellen werden somit relgellmässig optimiert. Die Steuerung kalibriert sich auf etwaige Veränderugen der Ultraschallgeber alle 6 Stunden neu.

Kann ich den Ultraschallgeber im Wasser lassen, auch im Winter?

Die Efficient Sonicss Produkte können im Einsatz bleiben. Auch im Winter kann der Ultraschallgeber im Wasser bleiben und die Steuerung dort wo sie installiert wurde.

Während der kalten Perioden des Jahres, wie im Winter, stoppen viele Pflanzen ihr Wachstum, so dass das Ultraschall-Gerät  als vorbeugende Maßnahme weiter in Betrieb bleibt, um das Algenwachstum im Frühling und Sommer von Anfang an, durchgehend bekäpft wird.

Warum macht mein Efficient Sonic Gerrät ein Geräusch bzw. einen Ton?

Beim Schwimmen ist es möglich, dass Sie vielleicht ein schwaches Klickgeräusch hören das auch zu einem lauteren Ton werden kann, wenn Ihr Kopf unter Wasser ist. Die Ultraschallwellen selbst können nicht gehört werden, da die Frequenz zu hoch sind für menschliche Gehör. Was sie hören könnten sind s.g. Interferenzen der Schallwellen die in einer niedrigeren Nebenfrequenz Mitschwinngungen verursachen, die über den Gehörknöchel im Ohr wahrgenommen werden können. Auch wenn der Ultraschall harmlos für Menschen, Tiere und Pflanzen ist,  ist es empfehlenswert, dass Sie das Ultraschallgerät wärend des Schwimmens  ausschalten. 

Wie kann der Efficient Sonic Pathogene reduzieren (Gefährliche Bakterien)?

Krankheitserreger werden deutlich reduziert, weil das Ultraschallgerät fast die komplette Biofilmschicht beseitigt. Diese ist meistens vorhanden, wo Krankheitserreger wie z.B. E-coli prächtig gedeihen und sich drastisch vermehren. Biofilm ist eine schleimige Schicht vontoten biologischem Material und der wesentliche Nährboden für pathogene Bakterien und Pilze und somit wird durch das Entfernen desBiofilms bewirkt, dass auch viele Krankheitserreger entfernt werden. Andere Arten von Pathogenen können nicht direkt von dem Ultraschallgerät getötet werden, aber sie wird indirekt getötet, weil die Zerstörung der Biofilmschicht verhindert, daß sie überleben bzw. sich vermehren können.

Für wie lange muss ich den Efficient Sonic in Betrieb lassen?

Um am effektivsten Algen zu vermeiden und bereits befallene Gewässer von Algen zu befreien sowie auch langfristig einen algenfreien Teich zu gewährleisten, sollte das Ultraschallgerät 24/7 , also unentwegt eingeschaltet und in Betrieb sein. Also Tag und Nacht und das auch zu allen verschiedenen Jahreszeiten. Der elektrische Energieverbrauch ist vergleichbar mit einer Energiesparlampe , so dass dieKosten hierfür minimal sind. Diese Betriebskosten eines Efficient Sonic sind deutlich niedriger als die für die älteren analogenUltraschallgeräte.

Sind Tiere, menschen und Pflanzen gefährdet durch diese Ultraschalltechnologie?

Nein, Hughes Sonic Systems Produkte sind nicht schädlich für Menschen, Pflanzen oder Tiere, und können ohne bedenken eingesetzt werden.
Oftmals verbessern sie sogar die
Gesundheit bestimmter Kreaturen, wie Fischen, indem sie Parasiten beseitigen, oder auch für andere Tiere die durch das Vorhandensein von Algen beeinträchtigt werden, z.B. weil die Konzentrationen von Sauerstoff in dem Wasserverringert wird, was auch den  pH-Wert wesentlich verändert.
Mit Hilfe eines Hughes Sonic System Gerät bleibt Sauerstoff-Niveaus und PH-Wert in einem Teichen konstanter, indem übermässiges Wachstum von Algen verhindert und das Wasser wird klarer und ist von höherer Qualität.

Sollte ich je nach Anwendungsfall ein bestimmtes Model des Smart Sonic kaufen?

Ja, es ist wichtig, dass Ihr Ultraschallgerät entsprechend der jeweiligen Anwendung und dem jeweiligem Bedarf entspricht und auch stark genug für die Größe Ihres Teiches oder des von Algen befallenn Gewässers ausgelegt ist. Efficient Sonic Geräte senden bestimmten Frequenzen und Schallmuster, speziefish für die jeweilige Anwendung um eine optimale Wirksamkeit zu gewährleisten. Deshalb sind Verschiedene Modelle im Angebot vorhanden um Ihnen zu ermöglichen genau  passende und richtige Efficient Sonic Gerät zu bestellen.

Wie stelle ich fest ob das Gerät arbeitet?

Da Ultraschallwellen nicht für den Menschen hörbar sind, bietet Efficient Sonics auch einen tragbaren Ultraschalldetektor an, der verwendet werden kann um die Ultraschallsignalintensität sowohl in der Luft als auch im Wasser zu überprüfen. Dieser Detektor kann auch zur Überprüfung des korrekten Betriebes und ob die Trancducer optimal platziert wurden, verwendet werden.

Es gibt 4  verschiedene LED -Lichter auf dem Steuergerät die anzeigen ob das Gerät aktiv ist oder nicht. Die Grüne LED zeigt an das Strom zugeführt wird und daß alle Funktionskontrollen einwandfrei funktionien.

Ein gelbes Licht zeigt, daß das Signal und der Trancducer ( Ultrachallgeber ) ordnungsgemäß funktioniert für diesen bestimmten Kanal. Wenn sie ein Gerät mit zwei Kanälen haben sollten die Gelben LED abwechselnd jeweils ca. 1 sekunde lang und dann 5 mal kurz aufblinken, der Kanal und das Gerät laufen dann einwandfrei.

Ein rotes Licht zeigt einen Fehlerzustand, der manchmal durch Aus- und Einschalten der Stromversorgung des Gerätes enstehen kann. Wenn die Rote LED durchgehend leuchte, Ziehen sie den Netzstecekr der Stromversorgung und  warten Sie mindestens 15 Sekunden, während das Gerät ausgeschaltet sollten alle LED Leuchten aus sein. Stecken sie dann wieder den Netzstecker ein und das Gerät sollte wieder zuerst in den BOOT-Smart Scan Modus und danach ( dauert je Kanal ca. 45 Sekunden ) wieder in den normalen Betriebsmodus gehen.
Wenn dies nicht hilft ein Problem zu beheben, kontaktieren Sie uns bitte.

Im Betrieb wird sowohl das Steuergerät und die Stromversorgung spührbar warm werden, besonders bei heißem Wetter.

Benötigt der Efficient Sonic irgendwelche Wartung?

Alle Efficient Sonics Geräte sind so genannte "Fit and Forget" Lösungen, einmal richtig installiert, benötigen sie eigentlich keine oder nur sehr geringen Wartungsaufwand.
Eventuell muss mal mal den Ultraschallgeber etwas nachrichten um Bereiche die bislang nicht so gut beschallt wurden besser zu behandeln.
Wenn der Trancducer  (Ultraschall-Lautsprecher) nicht für einen längeren Zeitraum in Wasser betrieben wurde, dann wird dieVorderseite des Tanceducers eventuell eine schicht von Fouling aufweisen, dieses sollte mit ein wenig Essigreiniger leicht und einfach gereinigt werden.

Wie erkenne ich das die Algen tot sind?

Bei Schweebealgen

Ein paar Tage nach der Installation eines Efficient Sonics-Gerätes in Ihrem Teich oder See, sollten Sie Folgendes feststellen:
Wenn Sie Schwebealgen (kleine Partikel von Algen schwimmen im ganzen Wasser und verfärben das Wasser grün) haben, sollten Sie nach 2 bis 7 Tagen feststellen, dass das Wasser  grüner aussieht als zuvor. Man könnte denken, es gibt jetzt mehr Algen im Wasser, als vor der Verwendung der Ultraschall-Behandlung, und Sie werden sich fragen, ob sich Ihre Investition gelohnt hat. Allerdings ist dies ein Indikator, dass der Ultraschall damit begonnen hat, die Algen zu töten. Nach dem Sterben, verfärben sich die grünen Algen zunächst langsam zu einem hellen oder blasserem Grün.
Die abgestorbenen Algen beginnen zu faulen und produzieren ein Faulgas, wass bewirkt das sie zur Oberfläche des Wassers treiben.
Nach ein paar Tagen der Ultraschallbehandlung wird das Wasser wohl grüner aussehen als vorher, weil alle toten Algen sich nun näher an der Wasseroberfläche befinden. Dies ist die beste Zeitpunkt die toten Algen aus dem Wasser zu fischen oder filtern. Wenn die abgestorbenen Algen nicht entfernt werden werden sie nach einiger Zeit die Faulgase an die Athmosphäre ablassen und sinken auf den Boden, wo sie sich weiter zersetzen und zu Schlamm werden. Dieser Vorgang kann bis zu 10 Monate dauern, abhängig von der Umgebung.
Abgestorbenen Algen geben Ihre Nährstoffe wieder ins Wasser ab, was leicht dazu führen kann das eine neue Algenblüte im Wasser ensteht.
Außerdem können starke Wasserbewegung bewirken, dass die abgestorbenen Algen permanent im gesamten Wasser vermischt werden und nicht auf den Boden sinken, so werden sie im Wasserstrom herum Strom gesogen. In diesem Fall wird sich das Wasser langsam von grün  hin zu braun verfärben.
Um die Wirkung dieser Probleme zu verringern, wird ein gutes Wasserfilter-System empfohlen.

Bei Fadenalgen

Wenn Sie Fadenalgen (Lange Formen von Algen auf den Boden oder an den Seiten des Teiches befestigt) haben, werden Sie nach einem Zeitraum von 2 bis 8 Wochen feststellen, dass die Algen sich langsam zersetzen. Wenn abgestorben, verfärbt sich die Alge hin zu  braun oder farblos. Während die Algen stirbt beginnt sie  langsam zu verrotten und gibt Faulgase ab, was bewirkt das sie an die Oberfläche treiben. Einige Algen können auf den Boden in kleinen Bereichen verbunden bleiben, aber die Mehrheit der Algen sollte sich lösen und herumschweben. Dies ist die beste Zeit, um die abgestorbenen Algen aus dem Wasser zu entfernen.
Fadenalgen sind schwerer zu töten, und es kann bis zu 8 oder sogar 12 Wochen dauern, bevor die Algen vollends abgestorben sind. Die  abgestorbenen Algen geben die Nährstoffe zurück in das Wasser bei der Zersetzung, was zu einer erneuten Algenblüte führen kann.
Ultraschall tötet die Algen, ist aber nicht in der Lage, der abgestorbenen Pflanzen loszuwerden aufzulösen oder sie einfach verschwinden zu lassen. Vielmehr müssen sie auf eine natürliche Weise, die viele Monate, abhängig von der Umgebung, dauern kann. Besser ist es aber die toten Algen mittels Abfischen doer mit einem Guten Filtersystem aus dem Wasser herrauszuholen.

Eine einfache Methode zum Überprüfen ob es sich bereits um abgestorbenen Algen handelt, ist der 'Flaschentest " wie nachfolgend beschrieben wird.
Entnehmen Sie eine Probe des Wasseres aus dem Teich in eine klare Plastikflasche (Glas ist nicht ideal, da die Algen sich gerne an die Glasoberfläche anhaften). Stellen Sie die entnommene  Wasserprobe in eine ungestörte und kühle Umgebung (dh nicht direkt im Sonnenlicht oder in der Nähe Heizung. Es enstünde dann eine natürliche Konvektion ) Nach einen Zeitraum von mindestens 24 Stunden sollten in der Flasche alle lebenden Algenpartikel frei und überall im gesamten Wasserschweben. Alle Tote Algen müssen zum Boden gesunken sein.
Nach 24 Stunden wird jede Alge, die auf dem Boden der Flasche gesunken tot sein,  die Klarheit des restlichen Wassers in der Flasche kann als Indiz für die Wirksamkeit der Ultraschallsystem verwendet werden.

Kann man das Lautsprecherkabel verlängern?

Efficient Sonics bietet standart Kaberlverlängerungen in  5, 10, 15, 20, 30 Metern Länge an.

Versuche das Kabel selbst zu verlängern würde bewirken das die Gerätegarantie verfällt .

Beeinflusst das Ultraschallgerät den PH-Wert?

Ja, wird das Vorhandensein von Algen verringert verringert das auch den Sauerstoffgehalt im Wasser, was wiederum den pH-Wert beeinflußt.
Das Efficient Sonics Gerät tötet die Algen und erhöht somit den Sauerstoff und pH-Wert des Gewässers zu einem gesünderen Niveau.

Kann man die elektronische Steuerung des Smart Sonic auch aussen im Freien installieren?

Ja, die Steuereinheit ist beständig gegen Wasser und UV-Licht.

Sie verfügt über die Schutzart bis IP 66 und kann daher sicher im Freien installiert werden.

Zur elektrischen Sicherheit muß eine gute elektrische Erdung für alle elektrische Installationen vorhanden sein.